News

Wir heißen unsere neuen Auszubildenden willkommen!

     -     8 Aug 2018   -     LückerServices   -     0 Kommentare   -    

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 freuen wir uns auf Verstärkung und wollen hiermit unsere drei neuen Auszubildenden in unserem Betrieb begrüßen. Zwei angehende IT-Systemkaufmänner und ein Fachinformatiker werden ihre berufliche Laufbahn bei uns im IT-Systemhaus beginnen.

Wir freuen uns, dass wir als erfolgreiche Ausbildungsstätte auch in diesem Jahr jungen Menschen helfen können den gewünschten Berufsweg einzuschlagen, ihre Fähigkeiten zu fördern und ihnen eine fundierte Ausbildung zu bieten.


Christian Wegmann (IT-Systemkaufmann/Verwaltung)

„Mein Name ist Christian Wegmann. Ich bin 34 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und komme aus Recke. Da ich aus gesundheitlichen Gründen meiner Arbeit als Sozialpädagoge in der Jugendhilfe nicht mehr nachgehen kann, habe ich mich für eine Umschulung zum IT-Systemkaufmann entschieden. Ich bin sehr froh, dass mir Herr Lücker die Umschulung im Bereich des Vertriebs ermöglicht. Neben meinem Interesse am Umgang mit Technik reizt mich an diesem Beruf in erster Linie der Kontakt zu den Kunden, die direkte Kommunikation zu den Kollegen aus der Technik, sowie die Herausforderung, auf immer neue Anfragen und Entwicklungen in einem ständig wachsenden Berufsfeld zu reagieren.“


Sven Peters (Fachinformatiker-Systemintegration)

„Mein Name ist Sven Peters, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Ostbevern.
Am 01.08.2018 habe ich bei LückerServices e.K. meine Ausbildung zum Fachinformatiker-Systemintegration begonnen.
Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, um meine Kenntnisse in der IT zu erweitern und ein solides Fundament für ein zukunftssicheres Berufsleben aufzubauen.“


Philip Klein (IT-Systemkaufmann/Verwaltung)

„Mein Name ist Philip Klein, ich bin 18 Jahre alt und komme hier in der Nähe aus Hasbergen. Nachdem ich mein Fachabitur abgeschlossen habe, habe ich hier meine Ausbildung als IT-Systemkaufmann am 01.08.2018 gestartet. Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich gerne mit dem Computer arbeite und gerne im Kontakt zu Kunden stehe. Außerdem reizen mich die immer neu aufkommenden Herausforderungen in einem stark wachsenden Berufsfeld.“