News

COVID-19 – Corona

     -     15 Mrz 2020   -     LückerServices   -     0 Kommentare   -    

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist uns wichtig, Ihnen mitzuteilen, dass LückerServices weiterhin gleichbleibend für Sie erreichbar ist, trotz der mittlerweile weitreichenden Konsequenzen von COVID-19 für Deutschland und ganz Europa.

Das bedeutet im Einzelnen:
• Telefonische Erreichbarkeit während der Arbeitszeiten 08:00 – 17:00 Uhr.
• Normaler Support per Fernwartung auch außerhalb der Geschäftszeiten
• Lieferung von Hard- und Software (sofern verfügbar)
• Bei Hard- oder Softwareausfall stehen wir Ihnen auch vor Ort zur Verfügung.
Da auch wir bei LückerServices uns in der Verpflichtung sehen, unseren Beitrag zur Eindämmung der weiteren Verbreitung von COVID-19 zu leisten, haben wir bereits zahlreiche Maßnahmen ergriffen:
• Einstellung aller Geschäftsreisen
• Kein Empfang externer Besucher
• Reduzierung der Vor-Ort Termine.
• Einstellung interner Meetings, Ersatz durch Telekommunikation
• Erhöhte Hygienemaßnahmen
• Aufteilung der Mitarbeiter in kleine Gruppen und Teams, verbunden mit räumlicher Trennung in Form von HomeOffice
• Eigenverantwortliche Bewertung des Gesundheitszustands der Mitarbeiter mit Fernbleiben von der Arbeit bei ersten Erkältungsanzeichen
Dank all dieser Maßnahmen, hat sich bis heute keiner unserer Mitarbeiter oder deren Angehörigen mit COVID-19 infiziert und wir hoffen, dass dies Dank der frühzeitig von uns getroffenen Maßnahmen so bleiben wird. Selbst für den Infektionsfall haben wir bereits vorsorgliche Maßnahmen getroffen, sodass der Support zu jeder Zeit bestmöglich gesichert ist.

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten kann es allerdings in den nächsten Tagen und Wochen zu einigen Einschränkungen von Hard- und Softwarelieferungen kommen, da der IT-Handel aufgrund der Hauptproduktion in China ins Stocken geraten ist und der Zugriff auf die gewöhnliche Liefermenge derzeit nicht gegeben ist.